BTC Nachrichten

Übersetzung der Pressemitteilung von MicroStrategy vom 24. Februar 2021


MicroStrategy erwirbt weitere 19.452 Bitcoin für 1,026 Mrd. Dollar

TYSONS CORNER, Va., 24. Februar 2021–MicroStrategy® Incorporated (Nasdaq: MSTR) (das „Unternehmen“), das größte unabhängige, börsennotierte Business Intelligence-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es weitere ca. 19.452 Bitcoin für ca. 1,026 Mrd. US-Dollar in bar zu einem durchschnittlichen Preis von ca. $52.765 US-Dollar pro Bitcoin, einschließlich Gebühren und Auslagen, erworben hat.

Zum 24. Februar 2021 hält das Unternehmen insgesamt ca. 90.531 Bitcoins, die zu einem Gesamtkaufpreis von ca. $2.171 Mrd. bei einem durchschnittlichen Kaufpreis von $23.985 US-Dollar erworben wurden.

„Das Unternehmen konzentriert sich weiterhin auf unsere beiden Unternehmensstrategien, nämlich das Wachstum unseres Enterprise-Analytics-Softwaregeschäfts und den Erwerb und Besitz von Bitcoin“, sagte Michael J. Saylor, CEO von MicroStrategy Incorporated. „Das Unternehmen hält jetzt über 90.000 Bitcoins, was unsere Überzeugung bekräftigt, dass Bitcoin als die am weitesten verbreitete Kryptowährung der Welt als zuverlässiges Wertaufbewahrungsmittel dienen kann. Wir werden unsere Strategie, Bitcoin mit überschüssigem Bargeld zu erwerben, weiter verfolgen und können von Zeit zu Zeit, abhängig von den Marktbedingungen, Schuldner-Eigenkapitaltitel im Rahmen von Kapitalbeschaffungstransaktionen ausgeben, mit dem Ziel, den Erlös für den Kauf weiterer Bitcoin zu verwenden.“

„MicroStrategy bleibt unseren Enterprise Analytics-Kunden und unserem Ziel, ein wachsendes, profitables Business Intelligence-Unternehmen zu betreiben, treu“, sagte Phong Le, President & CFO, MicroStrategy Incorporated. „Wir glauben, dass unsere Bitcoin-Strategie, einschließlich unserer Bitcoin-Beteiligungen und der damit verbundenen Aktivitäten zur Unterstützung des Bitcoin-Netzwerks, unser Softwaregeschäft ergänzt, indem sie den Bekanntheitsgrad unserer Marke steigert und Möglichkeiten zur Gewinnung neuer Kunden bietet“

Über MicroStrategy Incorporated

MicroStrategy (Nasdaq: MSTR) ist das größte unabhängige, börsennotierte Business Intelligence-Unternehmen mit der führenden Enterprise Analytics-Plattform. Unsere Vision ist es, Intelligence Everywhere™ zu ermöglichen. MicroStrategy bietet moderne Analytik auf einer offenen, umfassenden Unternehmensplattform, die von vielen der weltweit angesehensten Marken der Fortune Global 500 genutzt wird. Die für Cloud- und On-Premises-Implementierungen optimierte Plattform verfügt über HyperIntelligence, eine bahnbrechende Technologie, die verwertbare Unternehmensdaten über gängige Geschäftsanwendungen legt, um Anwendern zu helfen, intelligentere und schnellere Entscheidungen zu treffen.

MicroStrategy, HyperIntelligence und Intelligence Everywhere sind entweder Marken oder eingetragene Marken von MicroStrategy Incorporated in den USA und bestimmten anderen Ländern. Andere hier erwähnte Produkt- und Firmennamen können Marken der jeweiligen Eigentümer sein.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen können, einschließlich Schätzungen zukünftiger Geschäftsaussichten und Finanzergebnisse, Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Renditen von bitcoin, des zukünftigen Wertes von bitcoin und der Eigenschaften und des Nutzens von bitcoin in zukünftigen Zeiträumen sowie Aussagen, die die Wörter „glauben“, „schätzen“, „projizieren“, „erwarten“ oder ähnliche Ausdrücke enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse der MicroStrategy Incorporated und ihrer Tochtergesellschaften (zusammen „MicroStrategy“) erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die zu solchen Unterschieden beitragen könnten, gehören: die historische Preisvolatilität von Bitcoin; die Ungewissheit hinsichtlich der regulatorischen Behandlung von Bitcoin unter verschiedenen Wertpapier-, Rohstoff- und anderen regulatorischen Regelungen; das Potenzial für Schwankungen des Bitcoin-Kurses, den Marktpreis unserer Stammaktien der Klasse A signifikant zu beeinflussen; unsere Fähigkeit, ausreichende Mengen an Barmitteln zu generieren, um unsere beträchtlichen Schulden zu bedienen; das Potenzial für erhebliche Wertminderungen der Erträge von MicroStrategy im Falle eines Preisverfalls von Bitcoin und der daraus resultierenden Volatilität der ausgewiesenen Vermögenswerte und Erträge von MicroStrategy; das Potenzial für Sicherheitsverletzungen oder andere Cyberangriffe, die zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust der Bitcoin-Vermögenswerte von MicroStrategy führen könnten; und andere Risiken, die in den regelmäßigen Berichten von MicroStrategy, die bei der Securities and Exchange Commission eingereicht werden, aufgeführt sind. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, und MicroStrategy ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen bei Überarbeitungen oder Änderungen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

MicroStrategy Incorporated

Investor Relations
ir@microstrategy.com
(703) 848-8600

Hinweis in eigener Sache: Der Text wurde nach bestem Wissen und Gewissen aus dem Englischen übersetzt. Eine Haftung für Fehler wird nicht übernommen. Bitte lesen Sie, bevor Sie Investitionsentscheidungen vornehmen, das originale Dokument

Schreibe einen Kommentar