BTC Nachrichten

JPMorgan befürwortet 1% Allokation in Bitcoin als Absicherung

Die Strategen des Wall-Street-Bankenriesen JPMorgan haben Kunden vorgeschlagen, dass eine einprozentige Portfolio-Allokation in Bitcoin als Absicherung gegen Schwankungen in traditionellen Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Rohstoffen dienen könnte. Eine kleine prozentuale Allokation wurde empfohlen, um das Risiko von großen Abschwüngen im Wert des digitalen Vermögenswertes zu mindern. Bitcoin ist seit

Weiterlesen